Entsorgungszentrum GmbH Lauchhammer
Entsorgungszentrum GmbH Lauchhammer
 
Rufen Sie uns an:
03574/ 88603
Startseite | Kontakt | Impressum
 
Startseite
Leistungen
Unternehmen
Katalog
Zertifikate
Kontakt
 

 

 

 
EZL - Das Unternehmen

1993 Gründung durch 6 private Gesellschafter mit dem Ziel, Dienstleistungen zur Entsorgung von gefährlichen Abfällen (damals noch als Sonderabfälle bezeichnet) in den Bundesländern Brandenburg, Berlin und Sachsen anzubieten

1994 Beginn mit dem Einsammeln und Befördern von gefährlichen Abfällen

1996 Inbetriebnahme eines Zwischenlagers für gefährliche und sonstige Abfälle

2001 Erweiterung des Zwischenlagers und Inbetriebnahme einer Anlage zur Behandlung von gefährlichen und sonstigen Abfällen

2004 Übernahme der Mehrheit an der H.I.P. Entsorgungs- und Beförderungstechnik GmbH, Teltow

 

2007 Verschmelzung der H.I.P. Entsorgungs- und Beförderungstechnik GmbH Teltow auf Entsorgungszentrum GmbH Lauchhammer

2009 12 Mitarbeiter, 3 LKW für Stückgut mit Stapler bzw. Ladekran
1 Abrollkipper

Umfangreicher Bestand an zugelassenen Behältern für gefährliche Abfälle

Zwischenlager mit Behandlung für gefährliche und sonstige Abfälle:

Zur Alten Post 2
01979 Lauchhammer

Schwerpunkt unserer Geschäftstätigkeit ist nach wie vor der Großraum Berlin – Brandenburg und der östliche Teil von Sachsen.

 

 

Entsorgungszentrum GmbH
Lauchhammer
Am Werk 10
01979 Lauchhammer


Sonderabfallzwischenlager mit Behandlungsanlage
Zur alten Post 2
01979 Lauchhammer